Moderne Lehrmethoden

Ausbildung bei 3F in Straubing
Fahrsimulator und Musterprüfungen auf dem Handy

Kontakt zur Fahrschule 3F in Straubing
Kontakt aufnehmen!
Öffnungszeiten der Fahrschule 3F in Straubing
Öffnungszeiten zeigen!
Anmeldeformular der Fahrschule 3F in Straubing
Anmeldeformular
Fahrschule 3F bei Facebook
Wir sind bei Facebook!

Fahren lernen in Theorie und Praxis:
Neueste Lehrmethoden, Fahrsimulator und Bike to Bike

Theoretische Fahr-Ausbildung in Straubing

Die theoretische Ausbildung

Der Unterricht findet bei uns in ansprechenden und modern eingerichteten Räumen statt.

Mit den neuesten Lehrmethoden sorgen wir dafür, dass Ihr den Unterrichtsstoff besser aufnehmen könnt. Um Euch die Inhalte so anschaulich wie möglich zu vermitteln, sind unsere Fahrschulräume mit Activ Boards ausgestattet.

Zu unseren Standorten

Die praktische Ausbildung

Vorschulung mit dem Fahrsimulator

Als eine der ersten Fahrschulen im Landkreis Straubing-Bogen schulen wir Euch auch auf einem DEGENER Fahrsimulator der neuesten Generation.

Durch diese Vorschulung können Fahranfänger nicht nur stress- und angstfrei erste Fahrversuche unternehmen, sondern auch eine grundlegende Routine für die Bedienung eines Fahrzeuges gewinnen.

Praktische Ausbildung

Ab auf die Straße

Eure nun folgenden praktischen Fahrstunden, in neuen und modernen Fahrzeugen, sollen Euch zu souveränen, sicheren und vor allem auch verantwortungsbewussten Verkehrsteilnehmer machen.

In der praktischen Grundausbildung werden alle für die Verkehrssicherheit wichtigen Ausbildungsinhalte geübt.

Dazu gehören unter anderem:

  • Fahrtechnische Vorbereitung der Fahrt
  • Anfahren und Schalten in der Ebene, bei Gefälle, an Steigungen
  • Abbiegen und Fahrstreifenwechsel
  • Rückwärtsfahren und Wenden
  • Halten und Parken
  • Beachtung von Ampeln und Verkehrszeichen
  • Anpassen der Fahrgeschwindigkeit
  • Überholen
  • Vorfahrt
  • Vorausschauendes Fahren
    • Verhalten an Bahnübergängen, Bushaltestellen und Zebrastreifen
    • Verhalten gegenüber Kindern und alten Menschen
    • Verhalten in komplizierten Verkehrssituationen
    • Vermeidung risikoreicher Verkehrssituationen
    • Umweltschonende und energiesparende Fahrweise
    • Gefahrbremsung
Praktische Fahr-Ausbildung in Straubing
Fahren lernen

Die praktische Ausbildung besteht aus:

  • Grundausbildung
  • Besondere Ausbildungsfahrten/ Sonderfahrten
  • Prüfungsvorbereitung
  • Sicherheitskontrolle bei Pkw- und Motorradklassen
  • Verbinden und Trennen bei Anhängerklassen
  • Abfahrtkontrolle bei Lkw- und Busklassen

Für die verschiedenen Ausbildungsklassen hängt in der Fahrschule ein Unterrichtsplan aus. Darüber hinaus kann hier auch der persönliche Ausbildungsverlauf und Lernfortschritt anhand einer Diagrammkarte aktuell mitverfolgt werden.

Motorrad-Führerschein in Straubing mit der Bike to Bike Methode

Motorradausbildung

Trainiert bei uns „Bike to Bike“

Wer kennt es nicht, das Bild des Motorradschülers, hinter dem das Fahrschulauto herfährt. Selbstverständlich bilden wir auch so aus. Jedoch nutzen wir, wann immer es geht, die wesentlich intensivere und anschaulichere Methode „Bike to Bike“: Das heißt, nicht nur der Fahrschüler, sondern auch der Fahrlehrer ist während der Fahrstunde auf dem Motorrad dabei.

Ein Zweirad reagiert in vielen Situationen anders als ein Auto. Und dies kann wesentlich besser auf dem entsprechenden Fahrzeug vermittelt werden: Wie fahre ich optimal an eine Kreuzung heran, wie finde ich die richtige Kurvenlinie, wie geht das Slalomfahren, wie bewältige ich am besten die Grundfahraufgaben? All dies zeigt Dir Dein Fahrlehrer in der Praxis auf seinem Bike.

Du fragst Dich jetzt, wie das funktioniert, wenn Du während der Fahrt Fragen hast? Mit der hochmodernen Kommunikationstechnik Intercom ist das überhaupt kein Problem: Mithilfe dieses Funkkontakts und einer Gegensprechanlage bleiben wir auch während der Fahrt jederzeit in Verbindung!